Blog

allcop tritt der Initiative Online Print bei

Im Rahmen der Frühjahrstagung der Initiative Online Print (IOP) stellte sich allcop, vertreten durch Andreas Schätzle (Chief Commercial Officer), dem versammelten Mitglieder-Gremium vor. Die Tagung fand bei der Heidelberger Druckmaschinen AG in Wiesloch statt, bei der sich die aktuellen und potentiellen Neumitglieder über die derzeitige Lage im Online-Druckmarkt austauschten.

Mittlerweile ist die Initiative Online Print e.V. ein weltweit einmaliger Zusammenschluss der führenden Firmen im Online Print Bereich in Europa zu einer unabhängigen Kommunikations- und Vernetzungsplattform herangewachsen. Gemeinsam treten die Mitglieder aktiv für den fairen Wettbewerb im Bereich der Onlinedruck-Dienstleistungen und für die Wahrnehmung der Onlineprint-Industrie als eigenständiger Sektor in der globalen Druckindustrie ein.

allcop, einer der größten Fotofinisher und Marktteilnehmer als Print on Demand und Mass Customization Anbieter, wurde in diesem Rahmen einstimmig als neues Mitglied der Initiative aufgenommen.

"Es freut mich sehr, dass wir diesem wichtigen Branchenzusammenschluss beitreten dürfen und unsere Expertise in den Austausch und das Netzwerk einbringen können", so Andreas Schätzle.

"Mit der allcop Farbbildservice GmbH und Co. KG können wir einen weiteren wichtigen Player in der Initiative Online Print als Neumitglied begrüßen", freut sich Bernd Zipper, Gründer und Vorstandsmitglied der IOP.

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

YouTube-Videos laden